EU-Datenschutz

Falls Sie berufstätig oder geschäftsmäßig tätig sind, werden Sie wissen, dass sich die gesamte Wirtschaft der EU und alle EU-Behörden zur Zeit auf die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung einstellen.

Als Experte für Datenschutz bin ich sowohl als Berater, als auch als bestellter Datenschutzbeauftragter für die deutsche Wirtschaft bundesweit im Einsatz. Mein Terminkalender ist randvoll mit Beratungs-, Seminar- und Workshop-Terminen.

Aus diesem Grund muss ich meine Lehrtätigkeit sowohl an der FH-Dortmund als auch bezüglich meiner Lifehacker-Methodik-Seminar leider pausieren lassen. Bitte wundern sie sich deshalb nicht, wenn es hier auf der Webseite der Lifehacker-Methoden zur Zeit und bis voraussichtlich Mitte 2018 keine neuen Termin-Angebote gibt.

Sobald die Datenschutz-Welt auf das neue EU-Gesetz umgestellt ist, werde ich mich mit neuen Angeboten für noch weiter optimiertes Selbst- und Zeitmanagement bemerkbar machen.

Routinen für Ihr Leben

Fliegen Sie ab und zu? Falls ja, werden Sie es wissen: vor dem Start führen Pilot und Crew den Vorflugcheck und den Startcheck durch. Auch medizinische OP Teams führen vor Operationen routinemäßig Checks durch. Mit diesen Routine-Checks möchte man drohende Gefahren frühzeitig erkennen und abwehren können. Durch den Check wird die Wahrscheinlichkeit für den Erfolg des Vorhabens erhöht. Und das ist gut so. Denn sowohl beim Fliegen wie auch beim OP geht es um Ihr Leben.

Wie halten Sie es mit Checks in Ihrem Arbeitsalltag? Überprüfen Sie regelmäßig Ihr Umfeld, Ihre Mittel und Ihre Prozesse auf Mängel und Missstände? Führen Sie Routine-Checks durch, um Gefahren und Chancen rechtzeitig zu erkennen? Möchten Sie nicht auch Qualität, Erfolg und Möglichkeiten Ihrer Vorhaben erhöhen?

Weiter lesen...

Termine FH Winter 2016

Am 19. September 2016 starten die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters an der FH Dortmund.

Die erste Veranstaltung des Seminars Lifehacker Methoden für Zeit- und Selbstmanagement wird voraussichtlich am Freitag, den 23. September 2016 stattfinden.

Alle interessierten Studierenden des Fachbereichs Informatik der FH Dortmund sind herzlich von mir eingeladen, dieses Seminar zu besuchen.

Wichtig

Bitte achten Sie auf aktuelle Informationen. Derzeit ist der Stundenplan der FH noch nicht veröffentlicht, so dass Änderungen möglich sind.

Seminarbeschreibung:

Seminar Methodik: Modernes Selbstmanagement mit Lifehacker Methoden (Schulz)

In diesem Seminar lernen Sie die Lifehacker Methoden kennen, die Ihnen neuartige und einfach anwendbare Ansätze für Ihr Selbst- und Zeitmanagement bieten.

Zielführendes Selbstmanagement ist kritisch für den persönlichen Erfolg in Studium und Beruf. Lifehacker Methoden für Selbst- und Zeitmanagement sind Arbeitsmethoden, die durch Erkenntnisse der Gehirnforschung und der Informatik inspiriert sind. Sie berücksichtigen, dass uns ständig neue Informationen erreichen und dass wir „always on“ sind. Sie können helfen, Ziele effektiv zu erreichen und Projekte effizent umzusetzen.

Im Seminar werden Ihnen Strukturen und Abläufe vorgestellt, die Ihnen zeigen, wie Sie wichtige Informationen sicher ansammeln, sich ein individuelles Managementsystem aufbauen, effektiv gegen Störungen und Widerstände angehen und die eigenen Abläufe kontinuierlich verbessern können.

Zusätzlich zur Theorie werden Sie durch Praxis-Übungen viele der Methoden in Ihr persönliches Arbeitsumfeld übernehmen können. Ob Sie Papierkalender nutzen oder elektronisch unterwegs sind, ob Sie Windows, OS X oder Linux nutzen, Cloud Dienste wie Dropbox, Wunderlist oder Evernote, Smartphone Apps oder gar erst beginnen sich einzurichten. Für jede Situation werden bei Bedarf Lösungsvorschläge erarbeitet.

Am besten wenden Sie die Erkenntnisse des Seminars direkt an und nutzen Sie die Methoden sofort beim Studieren, in Ihren Praktika und für Ihre persönlichen Projekte.

Interner Bereich auf ILIAS

Die aktuellen Termine und Materialien finden Sie als Teilnehmende im ILIAS System der FH-Dortmund

Das Zugangs-Passwort wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben.

Termine FH Sommer 2016

Am 8. April 2016 wieder los. Die erste Veranstaltung des Seminars Lifehacker Methoden wird um 08:30 Uhr im Raum A.1.03 stattfinden. Alle interessierten Studierenden des Fachbereichs Informatik der FH Dortmund sind herzlich von mir eingeladen, dieses Seminar zu besuchen.

Seminarbeschreibung:

Seminar Methodik: Modernes Selbstmanagement mit Lifehacker Methoden (Schulz)

In diesem Seminar lernen Sie die Lifehacker Methoden kennen, die Ihnen neuartige und einfach anwendbare Ansätze für Ihr Selbst- und Zeitmanagement bieten.

Zielführendes Selbstmanagement ist kritisch für den persönlichen Erfolg in Studium und Beruf. Lifehacker Methoden für Selbst- und Zeitmanagement sind Arbeitsmethoden, die durch Erkenntnisse der Gehirnforschung und der Informatik inspiriert sind. Sie berücksichtigen, dass uns ständig neue Informationen erreichen und dass wir „always on“ sind. Sie können helfen, Ziele effektiv zu erreichen und Projekte effizent umzusetzen.

Im Seminar werden Ihnen Strukturen und Abläufe vorgestellt, die Ihnen zeigen, wie Sie wichtige Informationen sicher ansammeln, sich ein individuelles Managementsystem aufbauen, effektiv gegen Störungen und Widerstände angehen und die eigenen Abläufe kontinuierlich verbessern können.

Zusätzlich zur Theorie werden Sie durch Praxis-Übungen viele der Methoden in Ihr persönliches Arbeitsumfeld übernehmen können. Ob Sie Papierkalender nutzen oder elektronisch unterwegs sind, ob Sie Windows, OS X oder Linux nutzen, Cloud Dienste wie Dropbox, Wunderlist oder Evernote, Smartphone Apps oder gar erst beginnen sich einzurichten. Für jede Situation werden bei Bedarf Lösungsvorschläge erarbeitet.

Am besten wenden Sie die Erkenntnisse des Seminars direkt an und nutzen Sie die Methoden sofort beim Studieren, in Ihren Praktika und für Ihre persönlichen Projekte.

Interner Bereich auf ILIAS

Die aktuellen Termine und Materialien finden Sie als Teilnehmende im ILIAS System der FH-Dortmund

Das Zugangs-Passwort wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben.

Mini-Meditation für Nerds

Wenn Sie die Timebox-Technik als Produktivitäts-Beschleuniger nutzen, dann werden Sie sie kennen, die „Zwangspausen“ zwischen den Timeboxen. Diese Zwangspausen sind aus verschiedenen Gründen wichtig, um den Fokus in der nachfolgenden Timebox wieder aufnehmen zu können. Einer der Gründe ist, dass, wie beim Krafttraining zwischen den Sätzen, unser Hirn durch die Pause die Gelegenheit bekommt, sich zu entspannen.

Diese Entspannung führt jedoch nicht dazu, dass das Hirn untätig ist. Ganz im Gegenteil!

Weiter lesen...

Termine FH Sommer 2015

Es geht im März 2015 wieder los. Wir werden die Lifehacker Methoden für die Selbstorganisation des 21. Jahrhunderts kennen lernen.

Die aktuellen Termine und Materialien finden Sie als Teilnehmende im ILIAS System der FH-Dortmund